Archiv
14.10.2014, 20:35 Uhr
Forum Wissenschaft zum Thema Charité 2025
 Das Forum Wissenschaft der CDU Berlin, dessen stellvertretender Vorsitzender der Abgeordnete Dr. Hans-Christian Hausmann ist, lud am 13.10.2014 zur Podiumsdiskussion mit dem Thema Charité 2025 ein. Als Podiumsdiskutanten waren anwesend Prof. Dr. Karl Max Einhäupl (Vorsitzender des Klinikums Charité), Mario Czaja (Senator für Gesundheit und Soziales), Prof. Dr. Peter-André Alt (Präsident der Freien Universität Berlin), Prof. Dr Jan-Hendrik Olbertz (Präsident der Humboldt Universität zu Berlin) und Henner Bunde (Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Die Wortbeiträge hoben die große Bedeutung der Charité für die Wissenschaft und die Gesundheit in Berlin und auch in Deutschland hervor. Auch die fachkundigen Fragen der Zuhörer bezüglich Investitionen, Gleichwertigkeit der Berliner Charité-Standorte oder auch das Verhältnis von Bettenzahl zu Qualität u.v.m. trugen zur guten Stimmung während der Veranstaltung bei.

CDU Deutschlands Deutscher Bundestag
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec. | 6064 Besucher