News
25.10.2019, 09:38 Uhr
Bessere Bildung fängt mit Verbeamtung an
Jedes Jahr verlassen Hunderte ausgebildete Lehrer unsere Stadt, weil sie in anderen Bundesländern verbeamtet werden. Seit 2011 fordern wir, dass der Senat dies Lehrkräften anbietet und damit den Beruf auch in unserer Stadt attraktiver macht. Wir appellieren daher an die SPD, ihren Dauerstreit über Verbeamtungen einzustellen und sich uns anzuschließen – im Interesse einer besseren Bildung für unsere Kinder.

Dirk Stettner, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

++ CDU-Fraktion bietet Vernünftigen in der Koalition einen „Pakt für Bildung“ an

Dirk Stettner, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Jedes Jahr verlassen Hunderte ausgebildete Lehrer unsere Stadt, weil sie in anderen Bundesländern verbeamtet werden. Seit 2011 fordern wir, dass der Senat dies Lehrkräften anbietet und damit den Beruf auch in unserer Stadt attraktiver macht. Wir appellieren daher an die SPD, ihren Dauerstreit über Verbeamtungen einzustellen und sich uns anzuschließen – im Interesse einer besseren Bildung für unsere Kinder.

Verbeamtungen können aber nur ein erster Schritt sein. Wir wollen Lehrer ein Willkommenspaket anbieten, wenn sie aus anderen Bundesländern zu uns kommen: 5000 Euro einmalig als Prämie, ABC-Gratisticket für zwei Jahre, Stipendien für Lehramtsstudenten (500 Euro im Monat), plus Wohnangebote, Übernahmegarantie und Aussicht auf sofortige Verbeamtung.

Wir wollen auch unsere Kita-Kinder fördern. Frühkindliche Sprachförderung sollte bereits vor Eintritt in die Grundschule angeboten werden, verpflichtend bei nachgewiesenem Bedarf. Den Schul- und Kitaplatzausbau wollen und müssen wir schneller als bisher voranbringen.

 

Wir appellieren an die Vernünftigen in der Koalition, mit uns in einem ,Pakt für Bildung‘ die Bildungskrise zu meistern. Damit die Abbrecherquote nicht immer weiter steigt und unsere Schüler im Leistungsvergleich mit anderen Ländern nicht länger auf den hinteren Plätzen landen. Gemeinsames Ziel muss es sein: Endlich eine bessere Bildung für unsere Kinder.“ 

CDU Deutschlands Deutscher Bundestag
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.18 sec. | 41116 Besucher